Dokumentebenen-JavaScript

Sie können mithilfe von JavaScript eine nahezu unbegrenzte Anzahl an interaktiven Funktionen hinzufügen, komplexe Berechnungsformeln erstellen und Ihre PDFs mit dynamischeren Funktionen versehen.

Mit Dokumentebenenscripts werden Funktionen hinzugefügt, von denen andere Scripts Routinen in der kompletten PDF-Datei wiederverwenden können. Dokumentebenen-JavaScripts können auch zum Aufrufen von Aktionen beim Öffnen einer Datei eingesetzt werden.

So schreiben Sie ein Dokumentebenen-JavaScript

  1. Öffnen Sie das PDF-Dokument in . Nitro Pro
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Formulare in der Gruppe Einrichten auf den Pfeil neben der Schaltfläche JavaScript und anschließend auf Dokumentebene.
  3. Klicken Sie auf Neu und geben Sie einen Namen für das JavaScript ein.
  4. Geben Sie im Dialogfeld “JavaScript-Editor” den Code ein. Im Beispiel unten wird eine einfache Routine erstellt, die jedes Mal ein Hinweisdialogfeld anzeigt, wenn die Datei in Nitro PDF Professional geöffnet wird. Der verwendete Code lautet:

    var msg = “In Nitro Pro erstellt”;
    app.alert(msg);

  5. Klicken Sie auf OK. Wenn das Script korrekt geschrieben wurde, sollte jedes Mal ein Dialogfeld angezeigt werden, wenn die Datei geöffnet wird.