Optionsfelder erstellen

Optionsfelder können die selben Attribute erhalten wie Kontrollkästchenfelder. Optionsfelder werden häufiger für Entweder-oder-Antworten verwendet. Beim Erstellen von Kontrollkästchen kann man das Kästchen durch Klicken deaktivieren. Die einzige Möglichkeit, ein Optionsfeld zu deaktivieren, ist jedoch das Löschen eines Formulars oder das Auswählen einer anderen Schaltfläche, die zugehörige Optionsfeldhäkchen deaktiviert.

So fügen Sie ein Optionsfeld hinzu:

  1. Öffnen Sie das PDF in. Nitro Pro
  2. Klicken Sie in der Menüleiste Formulare in der Gruppe Formularfelder auf Optionsfeld.
  3. Ziehen Sie auf der Seite den Mauszeiger dorthin, wo das Feld zu sehen sein soll.
  4. Doppelklicken Sie auf das Feld, und wählen Sie eine der folgenden Vorgehensweisen (abhängig von den Einstellungen):
    • Benennen Sie in der Kontextregisterkarte Eigenschaften das Feld, und legen Sie die Einstellungen für das Aussehen fest.
    • Benennen Sie im Dialogfeld Eigenschaften das Feld, und legen Sie die Einstellungen für das Aussehen fest.
  5. Wählen Sie eine der folgenden Vorgehensweisen:
    • Wenn Sie die Kontextregisterkarte Eigenschaften in der Gruppe Mehr verwenden, klicken Sie auf “Eigenschaften” und dann auf Optionen.
    • Wenn Sie das Dialogfeld Eigenschaften verwenden, klicken Sie auf die Registerkarte Optionen.
  6. Wählen Sie Optionen aus. Wählen Sie einen Stil für das Aussehen des Optionsfelds im Dropdown-Menü Schaltflächenstil aus. Klicken Sie in das Feld Exportwert, und fügen Sie einen Wert hinzu. Wenn alle Optionsfelder aktiviert werden sollen, wenn ein Feld aktiviert wird, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für “Optionsfelder mit demselben Namen und Wert werden zusammen ausgewählt”.

HINWEIS: Um eine Gruppe von Optionsfeldern zu erstellen, in der alle Optionsfelder den Zustand aller anderen kennen, müssen alle denselben Namen erhalten.

So bearbeiten Sie ein Formularfeld für ein Optionsfeld:

  1. Öffnen Sie das PDF in. Nitro Pro
  2. Wählen Sie in der Menüleiste Formular in der Gruppe Formularfelder eine der folgenden Vorgehensweisen:
    • Klicken Sie auf den Feldtyp, der dem Feld entspricht, das bearbeitet werden soll.
    • Klicken Sie auf Felder auswählen.
  3. Doppelklicken Sie auf das Feld, um mit dem Bearbeiten seiner Attribute zu beginnen.