Formularfeld-Steuerelemente

Es gibt mehrere unterschiedliche Formularfeldwerkzeuge. Jedes Werkzeug wird zum Erstellen des entsprechenden Feldtyps verwendet. Um ein Feld zu erstellen, wählen Sie zuerst das passende Werkzeug dafür aus, und ziehen Sie dann den Mauszeiger auf die Seite, auf der Sie das Feld setzen möchten. Nach dem Erstellen eines Feldes können Sie es verschieben, indem Sie das entsprechende Werkzeug auswählen, auf das Feld klicken und dieses dann auf der Seite entlang ziehen. Ein Feldkästchen lässt sich skalieren, indem Sie einen der Eckgriffe in die entsprechende Richtung ziehen. Wenn Sie Feldattribute ändern müssen, doppelklicken Sie auf das Formularfeld, um die Eigenschaften aufzurufen.

Zu den Feldtypen, die in Nitro Pro erstellt werden können, gehören folgende:

  • Textfeld Textfelder ermöglichen Benutzern, direkt in einem Feld Text einzugeben. Standardmäßig kann der eingegebene Text sowohl alphabetische als auch nummerische Werte enthalten. Allerdings ist es möglich, die Feldeigenschaften entsprechend zu ändern, sodass nur noch ein bestimmter Eingabetyp möglich ist (z. B. ausschließlich Zahlen).
  • Kontrollkästchen Kontrollkästchen werden dafür verwendet, um einem Benutzer zu ermöglichen, eine Reihe verschiedener Optionen auszuwählen (z. B. bei einer Einkaufsliste, bei der der Benutzer alle Artikel abhakt, die er in einem Supermarkt eingekauft hat).
  • Optionsfeld Optionsfelder ähneln Kontrollkästchen, werden jedoch normalerweise in Fällen eingesetzt, bei denen nur eine Auswahlmöglichkeit besteht. Beispiel: Sie könnten auf einem Bestellformular mehrere Optionsfelder zur Angabe des entsprechenden Kreditkartentyps verwenden, d. h. Benutzer können nur eine Kreditkarte auswählen, die für ihre Transaktion benutzt werden soll. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal zu Kontrollkästchen: Wird ein Optionsfeld ausgewählt, werden die restlichen Optionsfelder innerhalb seiner Gruppe deaktiviert. Sämtliche weitere Verhaltensmöglichkeiten und Zustände, die Kontrollkästchen und Optionsfeldern zugewiesen werden, sind identisch.
  • Kombinationsfeld Kombinationsfelder und Listenfelder werden verwendet, wenn man Menüs erstellen will, damit der Benutzer mehrere Auswahloptionen in einer Liste hat. Das Kombinationsfeld wird als Dropdown-Liste dargestellt und verfügt über einen Abwärtspfeil, mit dem die Liste geöffnet wird. Benutzer können nur eine einzige Option in der Liste auswählen.
  • Listenfeld Listenfelder sind Listen, die je nach Umfang über eine Bildlaufmöglichkeit verfügen können. Listenfelder ermöglichen Benutzern, mehrere Optionen in der Liste auszuwählen, indem sie die STRG-Taste beim Auswählen gedrückt halten.
  • Schaltfläche: Schaltflächen werden zum Verlinken und Aufrufen von Aktionen verwendet. Sie können eine Schaltfläche erstellen, um damit in einem Formular Daten zu löschen oder um Formulardaten an eine Internet-Adresse oder an einen E-Mail-Account zu senden.
  • Digitale Signatur: Mithilfe von Signaturfeldern können Benutzer ihre individuelle digitale Signatur einfügen.
  • Barcode: Felder, über die Sie Barcodes (PDF417, QRCode, Datenmatrix) auf der Grundlage von Dateneingaben in ausgewählten Feldern generieren können.