OCR bei einer vorhandenen PDF-Datei

So führen Sie die OCR-Erkennung für eine Datei durch:

  1. Öffnen Sie ein PDF-Dokument in Nitro Pro, für das Sie eine OCR-Erkennung durchführen möchten.

  2. Klicken Sie in der Registerkarte Überprüfen im Bereich Dokument auf die Schaltfläche OCR.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Optische Zeichenerkennung (OCR) aus, ob der Ausgabetext nur durchsuchbar oder auch editierbar sein soll.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen, um einen Zielseitenbereich auszuwählen, und klicken Sie anschließend auf Erweitert, um die OCR-Einstellungen zu konfigurieren.

  5. Klicken Sie auf OK, um die OCR-Erkennung durchzuführen.

So führen Sie die OCR-Texterkennung für bestimmte Seiten in einem Dokument aus:

  1. Klicken Sie in den Navigations-Registerkarten (links im Nitro Pro-Fenster) auf die Registerkarte Seiten.

  2. Klicken Sie die gewünschten Seiten im Seiten-Fensterbereich mit der rechten Maustaste an und wählen Sie OCR-Seiten… aus (halten Sie die Strg-Taste gedrückt, um mehrere Seiten auszuwählen).

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Optische Zeichenerkennung (OCR) aus, ob der Ausgabetext nur durchsuchbar oder auch editierbar sein soll.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen, um einen Zielseitenbereich auszuwählen, und klicken Sie anschließend auf Erweitert, um die OCR-Einstellungen zu konfigurieren.

  5. Klicken Sie auf OK, um die OCR-Erkennung durchzuführen.