PDF-Dateien öffnen

Beim ersten Start überprüft Nitro Pro, ob bereits ein anderer PDF-Viewer auf Ihrem PC installiert ist. Sie werden gefragt, ob Sie Nitro Pro als Standardanzeigeprogramm einrichten möchten, das Ihre PDF-Dateien automatisch öffnet, wenn Sie auf die Dateien doppelklicken.

TIPP: Sie können PDF-Dateien auch in Ihrem Webbrowser öffnen. Weitere Informationen finden Sie unter Nitro PDF-Browser-Plugin.

PDF-Dateien öffnen

Wählen Sie eine der folgenden Vorgehensweisen zum Öffnen einer PDF-Datei in Nitro Pro:

Dateimenü

  1. Wählen Sie im Menü Datei die Option Öffnen aus, drücken Sie Strg+O, oder wählen Sie in der Schnellzugriffsleiste den Eintrag Öffnen aus.

  2. Klicken Sie auf Computer und dann auf Durchsuchen. Navigieren Sie zur gewünschten Datei und wählen Sie die Datei aus.

  3. Klicken Sie auf Öffnen.

Ziehen und ablegen

  1. Öffnen Sie ein Windows Explorer-Fenster (Windows-Taste+E) und navigieren Sie zur gewünschten PDF-Datei.

  2. Verkleinern Sie das Explorer-Fenster entsprechend, sodass der Desktop im Hintergrund zu sehen ist.

  3. Ziehen Sie die PDF-Datei aus dem Explorer-Fenster auf das Nitro Pro-Verknüpfungssymbol.

Doppelklick oder Klick mit rechter Maustaste

  1. Öffnen Sie ein Windows Explorer-Fenster und navigieren Sie zur gewünschten PDF-Datei.

  2. Wählen Sie eine der folgenden Vorgehensweisen:

    • Doppelklicken Sie auf die PDF-Datei.

    • Klicken Sie die Datei mit der rechten Maustaste an, wählen Sie Öffnen mit aus, und wählen Sie Nitro Pro

TIPP: Sie können Nitro Pro als Standard-PDF-Anzeigeprogramm konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unter Einstellungen.