Partner-Plugins

Über das Partner-Plugin-Framework ist Nitro Pro in der Lage, Dateien mit externen Werkzeugen und Diensten zu verarbeiten und auszutauschen. Diese Plugins werden in eine benutzerfreundliche Oberfläche eingebunden und verbessern den PDF-Workflow, da Sie die Dateien nicht mehr manuell in Ihren anderen Hilfsprogrammen speichern, kopieren, erneut öffnen und hochladen müssen.

So verwalten Sie Partner-Plugins:

  1. Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Einstellungen. Das Dialogfeld Nitro ProEinstellungen wird geöffnet.

  2. Wählen Sie Plugin-Manager aus.

  3. Markieren Sie die Kontrollkästchen für die zu aktivierenden Plugins aus, und deaktivieren Sie die restlichen Kontrollkästchen.

  4. Klicken Sie auf OK und starten Sie Nitro Pro neu, um Ihre Änderungen zu übernehmen.