Drucken mit Nitro PDF Creator

Jede Anwendung mit Druckfunktion ist auch in der Lage, PDF-Dokumente zu erstellen. Nitro PDF Creator ist in Nitro Pro enthalten. Mit diesem virtuellen Drucker können Sie PDF-Dateien aus allen druckfähigen Anwendungen erstellen. Nitro PDF Creator ist ohne jegliche Konfiguration einsatzbereit und wird automatisch in Ihrem Windows-Druckermanager installiert.

So können Sie ein Dokument drucken Nitro PDF Creator

  1. Öffnen Sie das zu konvertierende Dokument in seinem Quellprogramm. (Z. B. ein Word-Dokument in Microsoft Word oder Online-Inhalte in einem Internetbrowser.)

  2. In den meisten Anwendungen finden Sie den Befehl Drucken im Menü Datei. Klicken Sie auf diesen Befehl oder drücken Sie Strg+P.

  3. Klicken Sie in der Druckerliste auf Nitro PDF Creator, um den Eintrag auszuwählen. Das Dialogfeld PDF erstellen wird geöffnet.

    Geben Sie einen Namen und einen Speicherort für die PDF-Datei ein.
  4. Klicken Sie auf Erstellen.

TIPP: Um Ihr Dokument an eine vorhandene PDF-Datei anzuhängen, speichern Sie die neue PDF-Datei im gleichen Ordner mit demselben Dateinamen wie das Original-PDF-Dokument. Nitro PDF Creator fragt Sie, ob Sie die neue Datei am Anfang der vorhandenen Datei einfügen, am Ende einfügen, die Originaldatei überschreiben oder den Vorgang abbrechen möchten.

Dokumenteigenschaften festlegen

Wenn Sie ein PDF-Dokument erstellen, indem Sie eine Datei mit Nitro PDF Creator drucken, können Sie die Eigenschaften des PDF-Dokuments festlegen.

So können Sie die Dokumenteigenschaften festlegen:

  1. Klicken Sie im Dialogfeld Drucken auf Druckeigenschaften. Das Dialogfeld Nitro PDF CreatorEigenschaften wird geöffnet.

  2. Legen Sie die Dokumenteigenschaften fest, und klicken Sie auf OK, um zum Dialogfeld Drucken zurückzukehren.

TIPP: Um Dokumenteigenschaften in Nitro Pro anzuzeigen, klicken Sie im Menü Datei auf Dokumenteigenschaften.

Weitere Informationen zu PDF-Dokumenteigenschaften finden Sie im Dialogfeld Nitro PDF Creator Druckeigenschaften in den Nitro PDF Creator-Einstellungen.