Seiten drehen

Das Drehen von Seiten ist oftmals erforderlich, wenn ein Dokument Seiten im Hochformat und im Querformat enthält und der Text auf dem Bildschirm sowohl vertikal als auch horizontal ausgerichtet ist. Beispiel: Eine PDF-Datei kann mehrere Textseiten enthalten, auf die eine Tabelle oder ein Diagramm folgt, die/das so ausgerichtet ist, dass der Text von oben nach unten verläuft anstatt horizontal. Mit Nitro Pro können Sie Seiten in 90°-Schritten drehen.

Seiten können auf zwei Arten gedreht werden:

  • Drehen bei der Anzeige: Ermöglicht Ihnen das temporäre Drehen aller Seiten in der PDF-Datei, die Sie gerade anzeigen.
  • Dauerhaft drehen: Ermöglicht Ihnen, die Ausrichtung von einer oder mehreren Seiten in einem Dokument zu ändern und zu speichern.

So drehen Sie eine PDF-Datei zeitweise während der Anzeige:

Sie haben zwei Möglichkeiten:

  • Klicken Sie in der Registerkarte Start in der Gruppe Seiten auf den Pfeil neben der Schaltfläche Drehen und wählen Sie Seitenansicht zeitweise drehen aus
  • Klicken Sie in der Registerkarte Layout in der Gruppe Seiten auf den Pfeil unter der Schaltfläche Drehen und wählen Sie Seitenansicht zeitweise drehen aus

Hinweis: Die Ansichtsdrehung, die Sie auf diese Weise durchführen, wird beim Schließen des Dokuments nicht gespeichert.

So können Sie Seiten in einer PDF-Datei dauerhaft drehen:

Sie haben drei Möglichkeiten:

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Seiten auf die Schaltfläche Drehen.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seiten auf die Schaltfläche Drehen.
  • Klicken Sie in den Seitenleisten-Navigationsfensterbereichen (links im Anwendungsfenster) auf die Schaltfläche Seiten, um den Bereich Seiten zu öffnen.
    Wählen Sie anschließend die gewünschten Seiten aus, und klicken Sie am unteren Rand des Bereichs Seiten auf Seiten nach links drehen oder auf Seiten nach rechts drehen.

So können Sie Seiten in einem PDF in den erweiterten Einstellungen dauerhaft drehen:

Im Dialogfeld für die erweiterte Drehung haben Sie zusätzliche Kontrolle über die Drehrichtung und können festlegen, welche Seiten im PDF gedreht werden sollen.

Sie können das Dialogfeld mit den erweiterten Einstellungen auf zwei Arten öffnen:

  • Klicken Sie in der Registerkarte Start in der Gruppe Seiten auf den Pfeil neben der Schaltfläche Drehen und wählen Sie Erweitert aus.
  • Klicken Sie in der Registerkarte Layout in der Gruppe Seiten auf den Pfeil unter der Schaltfläche Drehen und wählen Sie Erweitert aus.

So können Sie eine Seite automatisch entzerren:

Hin und wieder trifft man auf ein eingescanntes Dokument, das bei der PDF-Konvertierung verzerrt wurde. Die automatische Entzerrung erkennt die Textorientierung und passt diese an die Seitenränder an, wodurch OCR einfacher angewendet und das Dokument leichter gelesen werden kann.

  1. Öffnen Sie eine verzerrte PDF-Datei in Nitro Pro.
  2. Klicken Sie in der Registerkarte Seitenlayout im Bereich Dokument auf Automatisch entzerren.