Sicherheitsprofile

Sicherheitsprofile enthalten Ihre Sicherheitseinstellungen, sind wiederverwendbar und beschleunigen Ihre Arbeitsabläufe. Anstatt Passwörter immer wieder einzugeben oder Empfängernamen immer wieder auszuwählen, wenn Sie die Dokumentsicherheit verwenden, können Sie die PDF-Datei in Nitro Pro öffnen und ein Sicherheitsprofil aus der Liste auswählen. Wenn Sie zertifikatbasierte Sicherheit verwenden und regelmäßig Dateien an dieselben Personen verschicken, können Sie mit Sicherheitsprofilen viel Zeit sparen.

So können Sie Ihre Sicherheitsprofile anzeigen:

  1. Klicken Sie in der Registerkarte Sicherheit in der Gruppe Dokument sichern auf Profile verwalten. Das Dialogfeld Sicherheitsprofile wird geöffnet.

  2. Klicken Sie auf ein Profil im Bereich Sicherheitsprofile, um die Details eines Profils anzuzeigen.

So können Sie ein neues Sicherheitsprofil hinzufügen:

  1. Klicken Sie in der Registerkarte Sicherheit in der Gruppe Dokument sichern auf Profile verwalten. Das Dialogfeld Sicherheitsprofile wird geöffnet.

  2. Klicken Sie auf Neu. Das Dialogfeld Neues Sicherheitsprofil wird geöffnet.

  3. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für Ihr Profil ein.

  4. Wählen Sie in der Gruppe Dokument sichern eine der folgenden Optionen aus:

    • Passwörter nutzen: Legen Sie fest, ob die Benutzer Ihre PDF-Dokumente öffnen, schließen oder bearbeiten dürfen.

    • Zertifikate nutzen: Verschlüsseln Sie Ihre Dokumente, sodass diese nur von bestimmten Benutzern geöffnet werden dürfen.

  5. Klicken Sie auf Weiter und legen Sie die Einstellungen für die Passwort- bzw. Zertifikatsicherheit fest. Weitere Informationen finden Sie unter Passwortsicherheit und Zertifikatsicherheit.

  6. Klicken Sie auf Fertig stellen.

So können Sie ein Sicherheitsprofil bearbeiten:

  1. Klicken Sie in der Registerkarte Sicherheit in der Gruppe Dokument sichern auf Profile verwalten. Das Dialogfeld Sicherheitsprofile wird geöffnet.

  2. Wählen Sie im Bereich Sicherheitsprofile ein Profil aus und, klicken Sie auf Bearbeiten.

  3. Ändern Sie den Namen und die Beschreibung des Profils.

  4. Wählen Sie im Bereich Dokument sichern entweder Passwort- oder Zertifikatschutz aus.

  5. Klicken Sie auf Weiter.

  6. Ändern Sie die Sicherheitseinstellungen nach Ihren Wünschen.

  7. Klicken Sie auf Fertig stellen, um die Änderungen an Ihrem Sicherheitsprofil zu speichern.

So können Sie ein Sicherheitsprofil löschen:

  1. Klicken Sie in der Registerkarte Sicherheit in der Gruppe Dokument sichern auf Profile verwalten. Das Dialogfeld Sicherheitsprofile wird geöffnet.

  2. Wählen Sie im Bereich Sicherheitsprofile ein Profil aus, klicken Sie auf Löschen und bestätigen Sie die Löschung des Sicherheitsprofils.